Suche
  • Armin Alexander Auer

Das Culiversum geht online

"Veröffentlichen" bam... und nun ist es online. Ein Moment, auf den ich viele Jahre hingearbeitet habe, definitiv einer zum Korken knallen lassen. Halleluja!


Wie ein Kind freue ich mich, dass es jetzt los geht, denn ich bin überzeugt, meine Idee wird zünden.


Was bringt mich dazu so sicher zu sein? Da wäre zum einen der Begriff "Showkochen". Für mich bis jetzt nur eine leere Hülle. Denn bisher hat noch niemand die Show und das Kochen wirklich verschmolzen. Entweder du siehst eine Art Comedy, bei der aber nie wirklich gekocht wird, oder du siehst jemand der kocht, aber ohne relevanten Showeffekt. Handwerk zum Zuschauen in 99% der Fälle. Wenn es ganz schlimm läuft, denken sich Redakteure Zeitdruck für die Köche aus oder hetzen Laien und Profis aufeinander.


Das werde ich ändern, sowas von!


Wir Äffchen...


Machen wir uns nichts vor, wir alle sind wie kleine Äffchen, die schnell das Interesse am Immergleichen verlieren. Wie sehr spannend ist es aber, etwas Neues zu entdecken. Deshalb ist Mode immer in Mode, deshalb sucht die kulinarische Welt stets nach neuen Trends. Gerade war es noch die skandinavische Küche, dann ist es die lateinamerikanische. Insekten sind übrigens gerade voll im kommen.


Wenn ich als Armin koche, dann ist das sicher ganz sympathisch zu beobachten, aber in uns allen stecken ja die verwegensten Typen, oder? Ich finde es superspannend, diese Figuren mal an den Herd zu lassen und habe alleine bei der Produktion der Clips einen Heidenspaß.


Ich hoffe Ihr auch beim Zusehen.


Also, viel Spaß und dann ran an den Herd, das kann man alles gut nachkochen!

17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Culiversum-Team wächst

Es ist unglaublich, ständig kommen neue Inspirationen und Ideen in den unendlich weiten Culiversum-Topf. Die Liste der anstehenden Clips ist lang und wir produzieren mit Hochdruck. Wie immer ist der A